Morgengebete & Abendandachten

in Hülsenbusch:

Den Sonnenaufgang erleben. Meditation am Morgen

Freitags um 8 Uhr im Garten des Hülsenbuscher Gemeindehauses, bei Regen oder größerer Kälte in der Kirche.
 

Eine Körpermeditation zu Beginn mit Haltungen aus dem Yoga (das „Sonnengebet“ nach Sebastian Painadath SJ), dann 20 min Sitzen in der Stille. Ein Bibelwort, Musik und ein Segen begleiten in den Tag. Dauer ca. 50 min.

Eingeladen sind Männer und Frauen, in der Meditation Geübte ebenso wie noch Unerfahrene. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Bitte vorher dazu anmelden bei Pfarrerin Alexandra Pook

Morgenstern. Adventliches Morgengebet zum Sonnenaufgang

Kirche in Hülsenbusch

An den Freitagen in der Adventszeit früh am Morgen in der dunklen Kirche in Hülsenbusch zusammenkommen. Adventslieder und Taizégesänge singen, Schweigen, Hören, Beten.  Wach werden für den, den wir erwarten… Anschließend zusammen im Gemeindehaus frühstücken mit allen, die möchten und noch Zeit haben. Gern dazu etwas mitbringen (Butter, Käse, Marmelade…). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Meditative Abendandachten mit Leib und Seele in der Passionszeit

Kirche in Hülsenbusch um 19:30 Uhr

Wir laden ein, den Weg der Bergpredigt in sieben Wochenschritten nachzugehen: „mit den Füßen des eigenen Herzens“.  Die Andachten möchten Seele, Geist und Körper gut tun. Entsprechend ist ihr Aufbau: von außen nach innen, vom Leib über den Geist und dem Verstand hin zu Herz und Seele. Sie bestehen aus einfachen Körperübungen, Texten zum Nachdenken sowie Symbolgesten und Gebeten.

Der Grundcharakter der sieben „Spätschichten“ ist lebensbejahend. Weil er lebensbejahend ist, kann er sich auch getrost (und getröstet) den dunklen Seiten des (eigenen wie des fremden) Lebens zuwenden. Jesus hat seine Jünger und Jüngerinnen darauf aufmerksam gemacht, dass die Nachfolge ein Kreuzweg ist, der Weg eines Menschen, der so frei ist, dass er sogar sein Kreuz bejahen kann. Er kann dies, weil er sich getragen weiß von der Fürsorge und dem Wohlwollen eines Gottes, der das Beste für ihn will.

Termine:
Aschermittwoch (26.2.), dann an allen Dienstagen bis Ostern (3.3.-7.4.)

in Kotthausen:

Andachtsfrühstück

Mehrmals im Jahr eine Andacht in Kotthausen um 8.30 Uhr mit anschließendem Frühstück. Anmeldung erbeten.

Anmeldung beim Gemeindebüro Kotthausen

Passionsandachten in der Karwoche

Am Montag, Dienstag, Mittwoch der Karwoche jeweils um 19.30 Uhr in der Kirche in Kotthausen

Die Andachten werden von einem kleinen, sehr engagierten Team gestaltet. Oft verwenden wir dabei Bilder. Gesungene Psalmen und Stille sind ein wesentlicher Bestandteil dieser Andachten.