Jahreslosung

Jesus Christus spricht:

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Lukas 6,36

Entpflichtung von Pfr. Gehring und Wahlgottesdienst

Am Sonntag, dem 31. 1. um 15 Uhr findet in Kotthausen ein Gottesdienst mit Superintendent Michael Braun zur Entpflichtung von Pfarrer Christoph Gehring statt, der am 1. 2. 2021 in den Ruhestand geht.

Am Sonntag, dem 7.2. um 9.30 Uhr findet in Kotthausen der Wahlgottesdienst zur Neubesetzung der Pfarrstelle mit Superintendent Braun und Skriba Andreas Spierling statt. Zur Wahl steht Pfarrerin Alexandra Pook.

Bei beiden Gottesdiensten kann neben dem Presbyterium leider nur eine kleine Anzahl von Gemeindemitgliedern teilnehmen. Eine Anmeldung im Kotthauser Gemeindebüro ist dafür erforderlich sowie das Tragen einer FFP2-Maske oder OP-Maske.

Sobald Corona es erlaubt, wollen wir die Verabschiedung beider Pfarrer (auch Pfr. von Spankeren geht in den Ruhestand) gebührend feiern wie auch die Einführung des/der neuen Pfarrer*in in einem festlichen Gottesdienst begehen.

Die Entpflichtung von Pfr. von Spankeren ist für den 28. März 2021 geplant.

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Gäste,

leider müssen unsere (übrigen) Gottesdienste und alle anderen Termine leider vorerst immer noch ausfallen.
Ein paar Angebote können wir Ihnen & Euch aber machen und  laden herzlich dazu ein:
 

1.Unsere Kirche in Hülsenbusch ist aber wie immer jeden Tag vom Morgen bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

2. Wir laden ein, unseren WhatsApp-Broadcast zu abonnieren. Dann bekommen Sie /bekommt Ihr regelmäßig etwas Gutes von uns auf das Smartphone gesendet: Kurzandachten zum Zuhören  oder auch kurze geistliche Impulse.

Um den Broadcast zu erhalten, bitte eine Nachricht per Whatsapp oder eine E-Mail an Pfarrerin Alexandra Pook senden. Bei Fragen gern auch anrufen.

3. In den Andachten zum Zuhören möchten wir persönliche Gebetsanliegen der Gemeindemitglieder aufnehmen und sie so gemeinsam im Fürbittgebet vor Gott bringen.

Gebetsanliegen sind herzlich willkommen und können per Mail an das Gemeindebüro in Kotthausen geschickt (kotthausen@ekir.de), dort in den Briefkasten geworfen, per WhatsApp oder SMS an Alexandra Pook geschickt oder in das Fürbittbuch in der Hülsenbuscher Kirche geschrieben werden. Das Fürbittbuch liegt im Eingangsbereich auf dem Ständer vor den Gebetskerzen.

4. Manchmal tut es auch gut, einfach mal mit jemandem zu sprechen. Darum haben wir regelmäßige Telefonsprechzeiten eingerichtet, zu denen man verlässlich die Seelsorger*innen der Gemeinde erreicht:

Montags von 17-19 Uhr Pfarrer Gisbert von Spankeren

Mittwochs von 10-12 Uhr Gemeindereferentin Sigrid Marx

Donnerstags von 17-19 Uhr Pfarrerin Alexandra Pook

Natürlich sind wir auch zu anderen Zeiten erreichbar und wenn gerade nicht, melden wir uns gern zurück.

Darüber hinaus würden wir uns sehr freuen, wenn Sie und Ihr uns dabei helfen könntet, diese Informationen in der Gemeinde zu streuen. Sicher kennen Sie / kennt Ihr Menschen, die sich über den Gemeinde-Broadcast freuen würden, vielleicht auch Menschen, für die Sie /Ihr Fürbitte halten möchtet oder denen ein Gespräch guttun könnte…

Ihnen und Euch allen ein frohes, gesundes und mit vielen schönen Begegnungen gesegnetes neues Jahr!

Ihre/Eure

Kirchengemeinde Hülsenbusch-Kotthausen

Aktuelles

Aktueller Gottesdienstplan

Herzlich willkommen zu unseren Gottesdiensten in Hülsenbusch und Kotthausen! Hier finden Sie den aktuellen Gottesdienstplan.

Wir lesen vor. Advents- und Weihnachtsgeschichten

Schöne Geschichten für Kinder und für Erwachsene, gelesen von Sigrid Marx, Alexandra Pook und Gisbert von Spankeren, finden Sie in unserer Mediathek. Wir wünschen viel Spaß und besinnliche Stunden beim Zuhören!

Spenden werden dringend gebraucht!

Viele diakonische Projekte leben von unseren Gaben und Zuwendungen. Viele Projekte sind gerade jetzt besonders wichtig, weil alle Länder unserer Welt vom Corona Virus getroffen wurden und in der aktuellen Not in besonderem Maß auf unsere Hilfe angewiesen sind.