AktuellesAllgemein

Den Sonnenaufgang erleben. Meditation am Morgen

Freitags um 8 Uhr im Garten des Hülsenbuscher Gemeindehauses, bei Regen oder größerer Kälte in der Kirche.

Eine Körpermeditation zu Beginn (das „Sonnengebet“ nach Sebastian Painadath SJ), dann 20 min Sitzen in der Stille. Ein Bibelwort, Musik und ein Segen begleiten in den Tag. Dauer ca. 50 min.

Eingeladen sind Männer und Frauen, in der Meditation Geübte ebenso wie noch Unerfahrene.

Einmal im Monat gemeinsames Frühstück.

Bitte mitbringen: Isomatte o.ä., warme Kleidung, Meditationskissen oder -Bänkchen, falls vorhanden und für Kirche und Frühstück bitte Nachweis über Test, Impfung oder Genesung mitbringen. Vielen Dank.

Leitung und Kontakt: Pfarrerin Alexandra Pook