AktuellesCorona-News

Den Sonnenaufgang erleben. Meditation am Morgen

Freitags um 8 Uhr im Garten des Hülsenbuscher Gemeindehauses, bei Regen oder größerer Kälte in der Kirche.

Eine Körpermeditation zu Beginn mit Haltungen aus dem Yoga (das „Sonnengebet“ nach Sebastian Painadath SJ), dann 20 min Sitzen in der Stille. Ein Bibelwort, Musik und ein Segen begleiten in den Tag. Dauer ca. 50 min.

Eingeladen sind Männer und Frauen, in der Meditation Geübte ebenso wie noch Unerfahrene.

Als gottesdienstliche Veranstaltung findet das Angebot auch derzeit weiter statt. Die Coronaschutzregeln werden dabei beachtet.

Bitte vorher dazu anmelden bei Pfarrerin Alexandra Pook